Impressum21
Bühnen & Ensembles
Schauspielhaus Bochum

 mehr
Printversion
  Details
 zurück151
Schauspielhaus Bochum
 Bühne141    Spielplan142    Programm143    Ensemble144    Presse139    RSS Feed    Anfahrt145    Deutsche Bahn146

Schauspielhaus Bochum, Schauspielhaus
Königsallee 15
44789 Bochum
 http://www.schauspielhausbochum.de

Infos und Karten:150
Fon +49 234 33335555
Fax +49 234 33335512
 tickets@schauspielhausbochum.de

Das Schauspielhaus Bochum an der Königsallee zählt zu den renommiertesten Bühnen Deutschlands. Sein herausragendes Ensemble, die Arbeiten bedeutender Regisseure sowie die einmalige, denkmalgeschützte 50er-Jahre-Architektur garantieren ein ganz besonderes Theatererlebnis – sei es im großen Saal des Schauspielhauses mit mehr als 800 Plätzen, in den Kammerspielen mit ca. 400 Plätzen oder dem Theater Unten mit ca. 100 Plätzen. Das Restaurant Tanas in den Kammerspielen lädt mit einer ansprechenden Auswahl an Speisen und Getränken dazu ein, die stimmungsvolle Atmosphäre in unmittelbarer Theaternähe auch kulinarisch zu genießen.

Intendant Anselm Weber, der das Schauspielhaus Bochum seit der Spielzeit 2010/2011 leitet, und sein Team laden sowohl deutsche als auch internationale Künstler nach Bochum ein. Mit eigenen Geschichten und ihrem besonderen Blick erzählen sie gemeinsam mit dem Ensemble des Schauspielhauses von dem, was das Zusammenleben ausmacht. In Bochum, in Europa, gestern, heute und in Zukunft – mit Klassikern der Theaterliteratur, modernen Stücken und vielen Uraufführungen zeitgenössischer Autoren, bereichert von musikalischen Abenden, Tanz, dem Kinder- und Jugendtheater des Jungen Schauspielhauses und durchmischt mit Lesungen, Vorträgen und zahlreichen Gastspielen.

Das Junge Schauspielhaus unter der Leitung von Martina van Boxen steht für ein Theater für Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene, das sowohl durch soziale als auch künstlerische Ansprüche geprägt ist: ein Ort der Begegnung, Kommunikation und Kreativität mit Workshops, Jugendclubs und Regiewerkstätten in den Bereichen Theater, Tanz, Musik, Medien und Literatur.

Wir sehen uns!