nrw-buehnen.de Ivonne Theodora Storm
    Impressum21
Bühnen & Ensembles
Düsseldorfer Schauspielhaus

 mehr
Printversion
  Ensemble175
 zurück151


Ivonne Theodora Storm
Ausstattung (Gast)

Die Bühnen- und Kostümbildnerin Ivonne Theodora Storm wurde 1973 in Halle/Saale geboren. Nach ihrem Studium für Modedesign und Grafik von 1994 bis 1999 an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein in Halle/Saale absolvierte sie von 1999 bis 2001 ein Zusatzstudium für Bühnenbild an der Kunsthochschule Berlin Weißensee. Von 2001 bis 2003 war sie Ausstattungsassistentin, von 2003 bis 2004 Bühnen- und Kostümbildnerin am Staatsschauspiel Dresden. Seit 2004 arbeitet sie als freie Bühnen- und Kostümbildnerin mit Regisseuren wie Bernarda Horres, Walter Meierjohann, Sarah Kohrs, Julia Kunert, Constanze Kreusch und Holk Freytag unter anderem in Dresden, Heidelberg, Linz, Oberhausen, Lübeck, Leipzig, Rostock, Krefeld/Mönchengladbach und Chemnitz. Von der Spielzeit 2009/10 bis zur Spielzeit 2011/12 war sie Ausstattungsleiterin am Rheinischen Landestheater Neuss und hat für Bettina Jahnke die Ausstattung von WIE IM HIMMEL, EIN SOMMERNACHTSTRAUM, CABARET und GESPENSTER realisiert. Die Bühne und die Kostüme entworfen hat sie für DIE GLASMENAGERIE, das TRAUMFRESSERCHEN; für das Ritterstück KING A, für DIE ORESTIE, den Balladenabend UND BIST DU NICHT WILLIG, SO BRAUCH’ ICH GEWALT, für die Shakespeare-Komödie VIEL LÄRM UM NICHTS, für das Schauspiel SIEBEN SONETTE sowie für das musikalisch seelische Portrait FÜR MICH SOLLS ROTE ROSEN REGNEN, die schwarze Komödie ZUR SCHÖNEN AUSSICHT und das Familienstück DAS DOPPELTE LOTTCHEN. Zuletzt entwickelte sie für SUPERGUTE TAGE und KÖNIG RICHARD III. das Kostümbild sowie für DIE JUNGFRAU VON ORLEANS und DIE PHYSIKER das Bühnen- und Kostümbild.


 
Aktuelle Produktionen oder Veranstaltungen:176