nrw-buehnen.de Anna-Mareike Vohn
    Impressum21
Bühnen & Ensembles
Musiktheater im Revier

 mehr
Printversion
  Ensemble175
 zurück151


Anna-Mareike Vohn
Theaterpädagogik

Anna-Mareike Vohn, 1982 in Aachen geboren, studierte klassische Klarinette erst als Jungstudentin bei Prof. Ralph Manno an der Musikhochschule Köln und später in der Klarinettenklasse von Prof. Rainer Wehle und Prof. Sabine Meyer in Lübeck. Das Studium schloss sie 2005 mit einem künstlerischen Diplom ab. Ihre Ausbildung ergänzten zahlreiche Meisterkurse u.a. bei Georg Peterson (Concertgebouw Amsterdam), Karl- Heinz Steffens (ehem. Soloklarinettist der Berliner Philharmoniker) und Marie-Louise Neunecker (Schleswig-Holstein Festival). Langjährige Orchestererfahrungen konnte sie als erste Solo Klarinettistin u.a. mit dem „Jungen Klangforum Mitte Europa“ sammeln, das 2004 den „Praemium Imperiale“, 2005 den „Marion Dönhoff Preis“ und 2006 den „Europäischen Jugendorchester Preis“ erhielt. Konzertreisen führten sie außerdem nach China, Tschechien, Japan, Polen, Jordanien, Syrien, Frankreich, Schweden, USA, Israel und die palästinensischen Autonomie Gebiete sowie den Gazastreifen. Von 2005 bis 2007 leitete Anna-Mareike Vohn in den Palästinensischen Autonomie Gebieten die Klarinettenklasse eines völkerverbindenden Musikprojekts des israelischen Dirigenten Daniel Barenboims. Hier liegen einige Dokumentationen ihrer Arbeit bei der „nmz - neue musikzeitung“, der Zeitschrift „Chrismon“, dem Jugendmagazin „Geolino“, in dem Bildband „Ein Jugendorchester in Palästina“ von Peter Dammann, beim Bayrischen Rundfunk und dem SWR vor. Seit 2007 arbeitete sie als freischaffende Klarinettistin und verschrieb sich nebenher immer mehr der Kinder und Jugendarbeit. Einige ihrer Projekte wurden von der Bildungsinitiative „Kinder zum Olymp!“ der Kulturstiftung der Länder prämiert. Zur Spielzeit 2014/15 übernahm sie die Leitung der Abteilung Education der Jungen Oper am Rhein. Im Rahmen ihrer Arbeit brachte sie die Produktionen „Collagen zu Ronja Räubertochter“, „Kirana“, Lost in the Forest“ und „Flut“ zur Aufführung. Von 2015 bis 2017 war sie Mitglied im Lenkungsausschuss von RESEO, dem europäischen Netzwerk für Oper, Musik und Tanzpädagogik.


 
Aktuelle Produktionen oder Veranstaltungen:176