Impressum21
Programm
Theater an der Ruhr

 mehr
Printversion
  Details - Programm
 zurück151
La Fille du Régiment
Opéra comique in zwei Akten
Libretto von Jules Henri Vernoy de Sait-Georges und Jean François Alfred Bayard

Wiederaufnahme
 
Uhr
Opernhaus Düsseldorf / Düsseldorf

Musikalische Leitung
Inszenierung
Bühne und Kostüme
Dramaturgie
Duchesse de Crakentorp
Hortensius
Marquise de Berkenfield
Spieldauer: Duration: approx. 3 hours, one interval
Dauer: ca. 3 Stunden, eine Pause
Duur: ca. 3 uur, één pauze
„Make love, not war“, hätte sich Marie auf ihre Fahnen schreiben können, die in Donizettis Opéra comique „La Fille du Régiment“ als Marketenderin die Herzen des gesamten 21. Regiments besitzt, ihr eigenes aber nur an einen, den jungen Tiroler Tonio vergibt. Auch als Maries Mutter, eine Marquise, das einstige Findelkind wiedererkennt und mit auf ihr Schloss nimmt, um es standesgemäß zu verheiraten, kann Marie ihren Tonio nicht vergessen. Dieser enthüllt der adligen Gesellschaft Maries „Vergangenheit“ und erobert sich so seine Soldatenbraut zurück.
Donizetti traf mit seinem für Paris komponierten Werk den französischen Geschmack auf den Punkt und schuf mit seiner witzig funkelnden Musik einen musikalischen Spaß der Spitzenklasse.

Weitere Termine

>> 27.03.2020, 19:30 Uhr | 
Düsseldorf
>> 29.03.2020, 15:00 Uhr | 
Düsseldorf
>> 31.03.2020, 19:30 Uhr | 
Düsseldorf
>> 04.04.2020, 19:30 Uhr | 
Düsseldorf
>> 19.04.2020, 18:30 Uhr | 
Düsseldorf
>> 30.04.2020, 19:30 Uhr | 
Düsseldorf
[e]