Impressum21
Spielplan
Wuppertaler Bühnen

 mehr
Printversion
  Details - Tagesaktuell
 zurück151
b.31
Fr 05.05.2017, 19:30 Uhr
Opernhaus Düsseldorf / Düsseldorf
Karten: 14 - 67 € Ticket
Platzhalter
 
Spieldauer: Duration b.31: approx. 2 ¼ hours, two intervals
Dauer b.31: ca. 2 ¼ Stunden, zwei Pausen
Duur b.30: ca. 2 ¼ uur, twee pauzen
Martin Schläpfers 2007 entstandenes Ballett „Obelisco“ zählt zu den wichtigsten Werken des Ballett am Rhein-Chefchoreographen – ein Stück voller Poesie, nächtlicher Schönheit und geheimnisvoller Fantastik, ein Kreisen um eine Mitte, ein Schweben über dem Boden, ein vertikales Verbundensein in der Sehnsucht nach dem Paradiesischen. Auch die Welt in Hans van Manens „Adagio Hammerklavier“ 1973 ist dunkel getönt – geprägt von einem Wissen, dass alle Sehnsucht zu keiner Erfüllung finden wird, vielleicht das sublimste Werke des niederländischen Meisters. Entführt uns Beethoven, als wäre es eine Expedition, mit seinem Adagio aus der berühmten Hammerklavier-Sonate auf die höchsten aller Gipfel, so dringt auch Hans van Manens Tanz zu einem immer pureren, klareren Bild seiner selbst vor. „SH-BOOM!“ des spanisch-britischen Choreographenduos Sol León und Paul Lightfoot setzt dagegen ganz andere Akzente: zu U-Musik der 1920er bis 1950er Jahre ein launig-verrückter Tanzspaß.
[e]