Impressum21
Spielplan
Rheinisches Landestheater Neuss

 mehr
Printversion
  Details - Tagesaktuell
 zurück151
Rio Reiser - Wann, wenn nicht jetzt?
#Dezenz ist Schwäche

Premiere
 
Sa 11.11.2017, 20:00 Uhr
Rheinisches Landestheater - Schauspielhaus / Neuss
Karten: Ticket
 
Als Frontsänger und Texter der Band „Ton Steine Scherben“ verlieh er den linkspolitischen Strömungen der siebziger Jahre eine Stimme: Rio Reiser.
Lieder wie „Keine Macht für Niemand“ und „Macht ­kaputt, was euch kaputt macht“ gehörten zum Sound-track der Rebellion. Der „Rauchhaus-Song“ wurde zur Hymne nicht nur der Berliner Hausbesetzer-Szene.
Nach dem Auseinanderbrechen der Band startete Rio Reiser eine erfolgreiche Solokarriere und phantasierte sich in einem seiner erfolgreichsten Lieder zum „König von Deutschland“. Er beschrieb die Bundesrepublik der achtziger Jahre „Bei Nacht“ und trauerte mit „Junimond“ einer verlorenen Liebe nach. Im Umgang mit „Geld“ riet er zum Versaufen. Und er fand den Moment, an dem es gilt, die Welt zu verändern: „Wann, wenn nicht jetzt“. Anarchist und bekennender ­Homosexueller, Poet und Agitator in einer Person, riskierte Rio Reiser immer wieder den finanziellen und körperlichen Ruin. Er trennte Intimes nie vom Politischen und faszinierte beim Protest auf der Straße wie in Clubs und Konzertsälen.

Unterstützt von einer Live-Band verfolgen vier Schauspieler die inneren und äußeren Wandlungen und Wanderungen einer Legende.

Weitere Termine

>> 14.11.2017, 20:00 Uhr | 
Rheinisches Landestheater - Schauspielhaus / Neuss
>> 23.11.2017, 19:30 Uhr | 
Stadthalle / Rheine
>> 26.11.2017, 18:00 Uhr | 
Rheinisches Landestheater - Schauspielhaus / Neuss
>> 30.11.2017, 20:00 Uhr | 
Rheinisches Landestheater - Schauspielhaus / Neuss
>> 07.12.2017, 20:00 Uhr | 
Aula Schulzentrum West / Gevelsberg
>> 31.01.2018, 19:30 Uhr | 
Bürgerhaus Radevormwald / Radevormwald
>> 15.02.2018, 20:00 Uhr | 
Rheinisches Landestheater - Schauspielhaus / Neuss
>> 17.02.2018, 20:00 Uhr | 
Saalbau / Witten
>> 28.04.2018, 20:00 Uhr | 
Stadttheater / Ratingen
[e]