Impressum21
Spielplan
Theater Oberhausen

 mehr
Printversion
  Details - Tagesaktuell
 zurück151
Der Theatermacher
Thomas Bernhard

Sa 20.05.2017, 19:30 Uhr
Theater Oberhausen - Großes Haus / Oberhausen (Rheinl)
Platzhalter
 
In Wirklichkeit sind es drei „Theatermacher“, die an dieser Inszenierung beteiligt sind: Peter Carp, Intendant des Theater Oberhausen. Hartmut Stanke in der Rolle des Theatermachers. Und der Autor, der früher skandalumwitterte österreichische Schriftsteller Thomas Bernhard, dessen Theaterstück Der Theatermacher 1985 bei den Salzburger Festspielen uraufgeführt wurde.

Der „Staatsschauspieler“ Bruscon macht auf einer Tournee in dem kleinen Dorf Utzbach Halt und versucht, sein eigenes Stück auf die Bühne zu bringen. Utzbach ist aber in Wirklichkeit das von Thomas Bernhard gehasste Salzburg. Und der Schauplatz „Schwarzer Hirsch“ ist in Wirklichkeit das Hotel „Goldener Hirsch“, das sich in unmittelbarer Nähe des Festspielbezirks befindet.

Bruscons Ansprüche sind maßlos. Sein Unmut gegen den Ort ist unsäglich, auch sein Unmut gegen seine eigene Familie. Er ist ein Tyrann. Immerhin gibt es einen einzigen Moment des Friedens: der gemeinsame Verzehr einer Frittatensuppe. Aber dann, natürlich: die „zwangsläufig naturnotwendige Katastrophe“. Eine Sternstunde für einen Schauspieler, der weiß, was Theater alles nicht ist.
[e]