Impressum21
Spielplan
Theater Mönchengladbach

 mehr
Printversion
  Details - Tagesaktuell
 zurück151
Götterdämmerung
Dritter Tag des Bühnenfestspiels „Der Ring des Nibelungen“
Text vom Komponisten

Premiere
 
Sa 27.10.2018, 17:00 Uhr
Opernhaus Düsseldorf / Düsseldorf
Karten: 27 - 106 € Ticket
 
Spieldauer: Duration: approx. 5 ½ hours, two intervals
Duur: ca. 5 ½ uur, twee pauzen
Dauer: ca. 5 ½ Stunden, zwei Pausen
Zu Beginn des dritten Tages des „Ring des Nibelungen“ erinnern Erdas Tochter, die Nornen, an die verhängnisvollen Taten der vergangenen Zeit. Sie weben ihre Schicksalsfäden im Zwang einer verkommenen Welt, alle Bände haben sich zu einer Art gordischem Knoten verfangen, ein Geflecht aus Macht, Gier, Schuld und Verbrechen.
Die Götter sind entmachtet, aber Alberich ist noch präsent: Er flüstert seinem Sohn Hagen ein, Siegfried zu töten und den Ring zurückzugewinnen. Hagen gelingt es, Siegfrieds Vertrauen zu gewinnen, um ihn schließlich zu ermorden. In Siegfrieds Verführbarkeit zeigt sich erneut die verheerende Wirkung des Nibelungenringes. Erst als Brünnhilde ihn den Rheintöchtern zurückgibt, scheint der Fluch gebrochen. Was folgt, ist der Untergang der alten Welt, die enden muss, damit an ihrer Stelle Neues entstehen kann.

Weitere Termine

>> 01.11.2018, 17:00 Uhr | 
Opernhaus Düsseldorf / Düsseldorf
>> 18.11.2018, 17:00 Uhr | 
Opernhaus Düsseldorf / Düsseldorf
>> 25.11.2018, 17:00 Uhr | 
Opernhaus Düsseldorf / Düsseldorf
>> 02.12.2018, 15:00 Uhr | 
Opernhaus Düsseldorf / Düsseldorf
>> 05.05.2019, 17:00 Uhr | 
Theater Duisburg / Duisburg
>> 12.05.2019, 17:00 Uhr | 
Theater Duisburg / Duisburg
>> 02.06.2019, 17:00 Uhr | 
Theater Duisburg / Duisburg
>> 23.06.2019, 17:00 Uhr | 
Opernhaus Düsseldorf / Düsseldorf
[e]