Impressum21
Spielplan
Schauspiel Köln

 mehr
Printversion
  Details - Tagesaktuell
 zurück151
ICH, EUROPA
So 20.01.2019, 18:00 Uhr
Theater Dortmund - Schauspielhaus / Dortmund
Karten: Ticket
Platzhalter
Veranstalter
ICH, EUROPA

Europa in 11 Texten von Yavuz Ekinci, Anis Hamdoun, Iman Humaidan, Yasmina Khadra, Nermina Kukic, Ismail Küpeli, Sudabeh Mohafez, Muzaffer Öztürk, Burhan Qurbani, Tanja Šljivar u.a.

Mit arabischsprachigen Übertiteln.

Elf SchauspielerInnen und elf AutorInnen aus neun Ländern, die sich auf Spurensuche nach einer gemeinsamen Geschichte zwischen Orient und Okzident begeben. Der Regisseur Marcus Lobbes führt die Splitter aus elf Monologe in einem bildgewaltigen und literarischen Panorama zusammen.

Nahost und Europa, Morgenland und Abendland - das bedeutet Jahrhunderte voller Nähe und Distanz, Liebe und Hass, fruchtbarer Koexistenz und konfliktreichem Streit.

Der Abend ICH, EUROPA lädt zum Perspektivwechsel ein. Elf Autorinnen und Autoren aus der arabischsprachigen Welt, Nord-Afrika und dem Balkan schreiben Texte über einen sowohl fremden wie vertrauten Kontinent: Europa. In ihren Texten erhebt die Figur Europa selbst elfmal das Wort, verkörpert von elf Mitgliedern des Ensembles: Wo verlaufen die Trennungslinien zwischen dem Orient und dem Okzident? Was eint uns? Wo verschwimmen Nah und Fern?

Ein bildgewaltiges Panorama setzt sich in Gang: mal geht es um die über 1400 Jahre währende Liebes- und Leidensgeschichte zwischen Morgenland und Abendland; mal wird die Gegenwart mit all ihren Krisen und Fragen scharf in den Blick genommen. Traum, Erinnerung, Zerrbild, Grenzerfahrung.

Ein radikal subjektiver, multiperspektivischer Theaterabend mit zwischen Leidenschaft und Zorn changierenden Texten, die Europa mal den Puls fühlen, mal das Messer auf die Brust setzen.

Wo steht Europa? Marcus Lobbes inszeniert ein transkontinentales Aufeinandertreffen von Meinungen, Standpunkten und Beobachtungen – auf der Spurensuche nach einer gemeinsamen Geschichte. Ein sowohl berührender wie nachdenklicher Abend - und zudem ein exklusiver Einblick in die lebendigen Literaturszenen der arabischen Welt und des Balkans!

Gefördert von der Auslandsgesellschaft e.V. und der Dr. Schlensker & Team GmbH.

Für Geflüchtete bieten wir für alle Vorstellungen von ICH, EUROPA ein Sonderfreikartenkontingent aus Sponsoring-Mitteln an. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Lisa Bunse: lbunse@theaterdo.de


Besetzung

Mit: Christian Freund, Ekkehard Freye, Björn Gabriel, Frank Genser, Marlena Keil, Bettina Lieder, Uwe Rohbeck, Uwe Schmieder, Alexandra Sinelnikova, Friederike Tiefenbacher, Merle Wasmuth

Regie: Marcus Lobbes
Bühne und Kostüme: Pia Maria Mackert
Video Arts: Mario Simon
Sound Design: T.D. Finck von Finckenstein
Dramaturgie: Michael Eickhoff, Matthias Seier
Licht: Sibylle Stuck
Ton: N.N.
Regieassistenz: Péter Sanyó
Übersetzung der arabischen Übertitel: Samir Grees
Bühnenbildassistenz: Christiane Thomas
Kostümassistenz: Friederike Wörner
Inspizienz: Ralf Kubik
Soufflage: Violetta Ziegler
Regiehospitanz: Mirko Soldano

Weitere Termine

>> 27.02.2019, 19:30 Uhr | 
Theater Dortmund - Schauspielhaus / Dortmund
>> 15.03.2019, 19:30 Uhr | 
Theater Dortmund - Schauspielhaus / Dortmund
>> 10.04.2019, 19:30 Uhr | 
Theater Dortmund - Schauspielhaus / Dortmund
[e]